Der Hundehof Ovelgönner Moor

… liegt auf einem ca. 11000 qm großen Gelände, allein gelegen im Süden von Hamburg.

Hier können sich die Hunde viel bewegen. Wir teilen entsprechende Gruppen ein, die dann entspannt in unseren verschiedenen Freiläufen viel Zeit im Freien verbringen können. Auch ein Schwimmteich und  Ruheplätze stehen den Hunden zur Verfügung.

Im „Hunde-Haus“, das natürlich im Winter beheizt wird, befinden sich einzelne Zimmer, die Hundgerecht ausgebaut sind. Wenn möglich und die Hunde sich so wohl fühlen, können sie allein oder gemeinsam mit anderen in einem Raum übernachten.

Außenbereich

In unseren verschiedenen Freiläufen, die entsprechend eingezäunt sind, können sich die Hunde in Gruppen viel bewegen oder sich einfach ein schönes Plätzchen auf der Wiese in der Sonne oder im Schatten suchen. Im Schwimmteich kann gebadet und herumgeplanscht werden. Für unsere Nichtschwimmer stehen kleinere „Pools“ für die nötige Abkühlung bereit. Für ein wenig Abenteuer gibt es ein kleines Wäldchen und später auch einen Sportplatz.

IMG_1907_Fotor

Innenbereich

IMG_1157_Fotor

Das „Hundehaus“ hat 6 verschiedene Räume mit je 8-10 qm. Hier können die Hunde alleine, oder auch mit 1-3 anderen Hunden gemeinsam zur Ruhe kommen und sich auf unseren Liegeflächen oder in den Körbchen einkuscheln. Im Winter wird hier natürlich geheizt, im Sommer ist es herrlich kühl. In unserer Futterküche werden die leiblichen Wünsche hoffentlich zur Zufriedenheit der Fell-Gäste vorbereitet. Fressen können die Hunde dann jeweils in Ruhe allein in ihren Räumen.